Doris Bärtle

Doris Bärtle ist PR Managerin bei etventure. Zuvor arbeitete sie im Bereich Unternehmens- und Markenkommunikation und im Event Management.


21. August 2018

Digitale Erschöpfung – Ein Gastbeitrag zu #BetterWork

Das Neue Arbeiten ist gerade schwer in Mode. Aber die Anzeichen mehren sich, dass mehr Flexibilität, Mobilität und eine Kultur der permanenten Kollaboration neue Probleme mit sich bringen. Unser Gastautor Markus Albers, Mitgründer von Rethink und Neuwork, plädiert für eine gesellschaftliche Debatte über die...


14. August 2018

„Road to wavespace“ – Ökosystem x Co-Creation x Umsetzung

Heute in drei Monaten ist es so weit! Gemeinsam mit EY eröffnet etventure Mitte November den neuen wavespace in Berlin Kreuzberg – das neue und einzigartige Innovation Center, das radikale Veränderungen ermöglicht und digitale Innovation und Co-Creation gezielt auf das nächste Level bringt.  Inspirierende Technologie, umsetzungsstarke...


15. Juni 2018

#BetterWork – Join the etventure Blogparade!

+++ UPDATE +++ In den vergangenen Wochen haben wir schon viele spannende Beiträge zu unserer Blogparade #BetterWork erhalten. Schon an dieser Stelle vielen Dank an alle Teilnehmer!! Zugleich haben uns einige Anfragen erreicht, ob Beiträge auch später eingereicht werden können. Wir kennen das, die...


31. Januar 2018

Wie sieht die Arbeitswelt der Zukunft aus?

Die Art und Weise, wie wir in Zukunft arbeiten werden, ändert sich grundlegend. Darüber sind sich Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft relativ einig. Wie schnell sich dieser Wandel – bedingt durch neue digitale Technologien – jedoch vollzieht, was er für den Menschen bedeutet und...


23. Januar 2018

„Spotlight Digital Transformation“ #9 – Die richtige Unternehmenskultur gibt es nicht

Wenn es um die Unternehmenskultur geht, blicken große Konzerne gerne neidvoll auf Startups. Die Jungunternehmen und digitalen Player locken Talente mit großen Freiheiten und Entwicklungsmöglichkeiten, einer lockeren Arbeitsatmosphäre und einem hohen Spaßfaktor. Nun wollen die Großunternehmen nachziehen und eine moderne, offene Kultur etablieren. Ein erstes symbolisches...