Was ist Lean Startup?

Lean Startup vs. Großunternehmen

Definition

Lean Startup ist ein Ansatz zur Gründung von Unternehmen sowie zur Umsetzung von Geschäftsideen. Dabei stehen schlanke Prozesse und das Lernen durch iteratives und kundenzentriertes Testen im Fokus. Durch kontinuierliches Kundenfeedback und das Testen von Hypothesen werden möglichst frühzeitig Rückschlüsse in der Produktentwicklung gezogen. So wird der Prozess schlank gehalten und die Wahrscheinlichkeit des Scheiterns reduziert. Lean Startup beschreibt diesen Ablauf als ”Build-Measure-Learn Zyklus“.

Der Begriff „Lean Startup“ basiert auf denselben Grundsätzen wie das Lean Manufacturing-Prinzip und wurde 2009 von Eric Ries etabliert. 2011 erschien sein Buch „The Lean Startup“, das die Grundlage der Methode bildet. Wortwörtlich lässt sich „lean“ als „schlank“ übersetzen und bedeutet im Zusammenhang mit Innovationen, dass schnell und kostengünstig geprüft wird, ob ein Produkt markttauglich ist oder nicht.

Erfahren Sie mehr über die Anwendung von Lean Startup

Warum Lean Startup?

Der Einsatz von Innovationsmethoden wie Design Thinking, Lean Startup und Agile wird in der heutigen Welt für Unternehmen durch sich ständig ändernde Kundenbedürfnisse und Marktgegebenheiten zunehmend wichtiger. Auch die rasante Entwicklung neuer Technologien sowie der steigende Wettbewerb, der disruptive Geschäftsmodelle auf den Markt bringt, führen zur notwendigen Veränderung in Unternehmen mit klassischen Arbeitsmodellen. Daher setzten innovative Unternehmen vermehrt neue Methoden in der Produktentwicklung und dem Projektmanagement ein, um die Herausforderungen der digitalen Welt zu meistern. Denn wer agil und innovationsfähig ist und sich kontinuierlich weiterentwickelt, wird auch zukunftsfähig bleiben.

Lean Startup Methode
Der Build-Measure-Learn Zyklus

Der Build-Measure-Learn Zyklus

Start: Erstellung von Hypothesen, die in Form von Experimenten getestet werden.

  1. Build (Bauen)
    Entwicklung von Mockups, Prototypen oder Minimum Viable Products (MVPs), um Hypothesen am Kunden zu testen und zu lernen.
  2. Measure (Messen)
    Erkenntnisse aus dem Testen der Mockups, Prototypen oder Minimum Viable Products (MVPs).
  3. Learn (Lernen)
    Analyse der daraus erhaltenen Ergebnisse und Abgleich mit Hypothesen, um frühzeitig Anpassungen vornehmen zu können.

Dieser Prozess wiederholt sich ständig, um das Produkt kontinuierlich zu verbessern.
Das Ziel des Build-Measure-Learn Ansatzes ist nicht ein finales marktfähiges Produkt zu entwickeln, sondern durch schrittweise und iterative Entwicklung zu lernen. Die Zyklen sollten so reduziert wie möglich gehalten werden, damit anhand von Kundenfeedback schnell und kostengünstig Änderungen vorgenommen werden können.

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DEN BUILD-MEASURE-LEARN ZYKLUS

Minimum Viable Product (MVP)
Ein Produkt mit den minimalsten Anforderungen

MVP steht für „Minimum Viable Product“, was auf Deutsch so viel wie „minimal funktionsfähiges Produkt“ bedeutet. Konkret ist ein MVP die erste minimal funktionsfähige Iteration eines Produkts, das entwickelt wird, um mit minimalem Aufwand Kundenbedürfnisse zu decken und Feedback einzuholen. Um der sogenannten “Featuritis” vorzubeugen, ist das schnell und einfach erstellte Produkt nur mit den nötigsten Kernfunktionen ausgestattet und somit frei von unnötigen Features.

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER MVP

Lean Startup in 60 Sekunden

Erfolgreiche Innovationsprojekte - durchgeführt mit der Lean Startup Methode

Unser bewährter Innovationsprozess

Unser strukturierter Business-Building-Prozess, in dem wir bewährte Methoden aus dem Silicon Valley anwenden, ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor in unseren zahlreichen Innovationsprojekten.

Kontinuierliche Nutzertests zur Validierung & Optimierung

Verstehen der Kundenbedürfnisse

Identifikation der „Pain Points“ bei Kunden, Lieferanten und Partnern

Schnelles Prototyping von Ideen

Testen von Lösungsideen und Selektion der attraktivsten Modelle

Erste verkaufbare Produkte (MVP)

Entwicklung erster Minimal-Produkte & Umsetzung echter Abverkaufstests

Geschäftsaufbau auf Basis realer Daten

Schneller und KPI-basierter Markt-Rollout und Skalierung

Unsere Erfahrung - Ihre Benefits

Design Thinking
Entrepreneure
Developer
Data Thinker
UX/UI & Grafik Designer
Management
Produktmanager
Marketing Manager
System Architects
Sales Manager
Public Relations Manager
Projektmanager

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen!

Jetzt kostenlos & unverbindlich anfragen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

* Pflichtfeld