Gründerszene berichtet über EuropeanPioneers

10. Dezember 2014

Am Montag hat der EU-Accelerator EuropeanPioneers unter Führung von etventure seinen ersten Programmdurchlauf gestartet. Darüber berichtet Gründerszene. 12 Startups aus ganz Europa werden in den kommenden acht Monaten unter anderem mit insgesamt 2,2 Millionen Euro gefördert, jedes Unternehmen erhält zwischen 50.000 und 250.000 Euro. Die zweite Runde findet im kommenden Jahr statt. Innovative Startups können sich ab 1. Mai 2015 um einen der verbliebenen 13 Plätze bewerben unter www.europeanpioneers.eu.

Hier geht es zu dem vollständigen Artikel auf Gründerszene.

etventure-Gründer_Philipp_Herrmann_Workshop_MVP-based_Milestone_Process2

etventure Gründer Philipp Herrmann (links) und Thomas Winkler, Projektmanager am Fraunhofer IAIS (2.v.l.), führen den ersten Workshop mit den Programmteilnehmern durch.

Kommentare

Empfohlene Beiträge


29. September 2017

Die Wirtschaft im Jahr 2030 – das Ende der deutschen Großkonzerne?

Wie leben, arbeiten, denken wir im Jahr 2030? In der Serie “Die Zukunft in 100 Sekunden” des Nachrichtenmagazins stern wagen Experten aus unterschiedlichen Bereichen einen Blick in die digitale Zukunft, darunter auch etventure Gründer und Geschäftsführer Philipp Herrmann. Seine These: “Deutsche Traditionsunternehmen müssen jetzt schnell und entschlossen handeln, sonst...


22. Februar 2017

Titelstory Beratung 4.0: Harvard Business Manager bezeichnet etventure als „Die Digitalpioniere“

Den Kunden mit ausgefeilten Strategiepapieren und Marktprognosen beeindrucken – das war gestern. Die Digitalisierung erfordert auch von Beratern ein Umdenken. In der aktuellen Ausgabe des Harvard Business Manager zeigen die Autoren Ingmar Höhmann und Michael Leitl auf, wie das Consulting der Zukunft aussehen kann. Dafür stellen sie vier neue...


09. Januar 2017

Alles digital! – Philipp Depiereux und Prof. Dr. Julian Kawohl im compass talk

etventure war zu Gast in der Experten-Talkrunde der comdirect bank! Im aktuellen compass talk, dem TV-Magazin der comdirect, diskutieren etventure Gründer und Geschäftsführer Philipp Depiereux und Prof. Dr. Julian Kawohl, Professor für Strategisches Management und Case Studies an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin (HTW), gemeinsam mit compass-Chefredakteur Thomas...
zurück zur Übersicht