,

Berlin School of Digital Business eröffnet den Digital Escape Room bei VW

21. August 2015

Stellen Sie sich vor, Sie stehen in einem abgedunkelten Raum und haben nur 45 Minuten Zeit, um sich, mit Hilfe digitaler Technologien, einen Weg nach draußen zu bahnen. Genau vor diese Herausforderung stellt VW seine Mitarbeiter seit dem 29. Juli 2015. Die Berlin School of Digital Business, ein etventure-Tochterunternehmen, hat für VW diesen Erlebnisparcours in Form eines Digital Escape Rooms konzipiert.  Ziel des Unternehmens ist es, seinen Mitarbeitern ein tieferes Verständnis für die Digitalisierung und deren Auswirkungen zu vermitteln.

In Wolfsburg, direkt auf dem VW-Unternehmensgelände, hat die Berlin School of Digital Business den Digital Escape Room eingerichtet. In dem Raum sollen die Mitarbeiter des Unternehmens spielerisch und intuitiv an die neuen Technologien und die virtuelle Welt herangeführt werden. Die Teilnehmer erwartet eine Vielzahl an neuen Technologien, wie zum Beispiel eine Drone, Virtual und Augmented Reality-Brillen und indoor navigation mit Beacon-Technologie. Die Gruppen (5-7 Personen) haben 45 Minuten, um die vorgegebenen, digitalen Aufgaben zu lösen. Die Aufgaben sind miteinander verknüpft. Ziel ist es, den Schlüssel zu finden, mit dem die Gruppe den Raum verlassen kann.

Der Digital Escape Room ist Teil einer Kampagne, um die VW Mitarbeiter über den momentanen Einsatz von digitalen Technologien sowie über zukünftige Digitalisierungstrends zu informieren und heranzuführen. Für diese Kampagne werden von VW knapp 200 unterschiedliche Angebote konzipiert, um das Thema Digitalisierung aktiv anzugehen und erlebbar zu machen.

„Unsere Idee war es, die neuesten Technologien in einem „serious game-Konzept“ einzubinden. Auf diesem Weg machen wir Digitalisierung erlebbar. Wir überraschen die Mitarbeiter mit einer Vielzahl von Technologien und zeigen ihnen die Möglichkeiten, die Digitalisierung bietet,“ so Dr. Birte Gall, Gründerin und Geschäftsführerin der Berlin School of Digital Business.

Der Digital Escape Room geht in diesem Herbst von Wolfsburg auf die Reise zu den weiteren VW-Standorten.

Empfohlene Beiträge


23. Juni 2017

Die W&W Digital gehört zu Deutschlands besten Innovationslaboren

Immer mehr Konzerne gründen Digilabs, Innovation Hubs oder Acceleratoren. Das Ziel: Neue zukunftsweisende Digitalideen und Geschäftsmodelle entwickeln und dem Unternehmen insgesamt mehr Gründergeist und Modernität einhauchen. Doch was taugen die Digitallabore tatsächlich? Um das herauszufinden, hat das Wirtschaftsmagazin Capital gemeinsam mit der Hamburger Managementberatung Infront Consulting eine umfangreiche Studie...


06. April 2017

Digitales Lean Management mit everlean

everlean ist das jüngste Startup im etventure-Portfolio und bietet eine digitale Lösung zur Unterstützung von Lean-Management-Aktivitäten. Die Idee dahinter: Die Mitarbeiter selbst sind die besten Experten für ihre Prozesse, denn sie sind tagtäglich damit konfrontiert und sehen Probleme und Optimierungspotenziale. Mit everlean können sie nun ihre Verbesserungsvorschläge einfach per...


16. März 2017

CSR-Bericht: Von der Kür zur Pflicht

Vergangene Woche hat der Deutsche Bundestag das „CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz“ verabschiedet. Damit sind ab dem kommenden Geschäftsjahr rund 550 Unternehmen in Deutschland dazu verpflichtet, einen Nachhaltigkeitsbericht zu veröffentlichen. Das Problem: Viele Unternehmen sind noch immer nicht ausreichend darauf vorbereitet und arbeiten mit veralteten Tools. Dabei gibt es auf dem Markt mittlerweile...
zurück zur Übersicht