Deutsche Startups berichtet über EuropeanPioneers

10. Dezember 2014

Auch Deutsche Startups berichtet über den Programmstart der EuropeanPioneers. Der von etventure geführte EU-Accelerator hat am Montag sein erstes Förderprogramm begonnen, von dem insgesamt 12 innovative Startups aus 1o europäischen Ländern profitieren. In den kommenden acht Monaten werden sie von Coaches und Mentoren unterstützt und erhalten insgesamt 2,2 Millionen Euro Fördergelder von der Europäischen Union. Deutsche Startups listet alle 12 Programmteilnehmer mit Kurzbeschreibungen auf und verweist auf die nächste Runde im kommenden Jahr, für die man sich ab 1. Mai 2015 bewerben kann unter www.europeanpioneers.eu.

Hier geht es zum vollständigen Artikel auf Deutsche Startups.

Laura_Kohler_von_etventure_begrüßt_Teilnehmer_des_Accelration-Programms

Laura Kohler von etventure begrüßt die 12 Startups beim Programm Kick-off in den Berliner Ackerhöfen.


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel?
Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Pflichtfeld

Autor

Christian van Alphen leitet die Kommunikation bei etventure. Darüber hinaus ist er Co-Initiator des ChangeRider: Ein Video- und Podcastformat mit der Mission, die positiven Geschichten rund um den digitalen Wandel zu erzählen und damit Mut für die Zukunft zu machen.

Alle Artikel lesen