Wie geht das noch mal mit der Digitalisierung, Herr Depiereux? – etventure auf capital.de

16. Juli 2015

„Das müssen Unternehmen jetzt tun, um auf den digitalen Wandel zu reagieren und nicht von der Konkurrenz oder gar jungen Startups abgehängt zu werden.“ In der Online-Ausgabe des Wirtschaftsmagazins Capital beschreibt etventure-Geschäftsführer Philipp Depiereux, unter welchen Bedingungen, Voraussetzungen und mit welcher Methodik die Digitale Transformation erfolgreich in Unternehmen umgesetzt werden kann.

„Der Wettbewerb ist heute global und digital. Wer jetzt nicht digitalisiert, überlässt die Wertschöpfung anderen. Doch viele Unternehmen tun sich schwer mit der Digitalisierung ihrer Geschäftsmodelle.“

„Für mich gibt es sieben goldene Regeln der Digitalisierung – wer diese beachtet, ist auf dem richtigen Weg“, schreibt Depiereux. Ein Leitfaden für die Digitalisierung auf capital.de.


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel?
Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Autor

Christian van Alphen leitet die Kommunikation bei etventure. Darüber hinaus ist er Co-Initiator des ChangeRider: Ein Video- und Podcastformat mit der Mission, die positiven Geschichten rund um den digitalen Wandel zu erzählen und damit Mut für die Zukunft zu machen.

Alle Artikel lesen