„Fail fast and cheap“ – Christian Lüdtke zur Umsetzung der Digitalisierung

24. März 2015

Die wichtigste Voraussetzung, um Digitalisierung erfolgreich umzusetzen ist, das Top-Management hinter sich zu haben, erklärt etventure-Gründer Christian Lüdtke im Interview mit dem Digitalisierungsexperten Stephan Grabmeier. Dass sich mit den Methoden des „Lean Startup“ und „Design Thinking“ auch Konzernstrukturen agil gestalten lassen, zeigt sich am Beispiel des Milliardenkonzerns Klöckner & Co.

Wie etventure den Stahlriesen Klöckner bei der Digitalisierung unterstützt hat, welche Prozesse dahinterstehen, und warum die Methoden der Startups auch für Groß-Konzerne funktionieren, erklärt Christian Lüdtke ausführlich im Interview.


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel?
Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Alle Artikel lesen