ChangeRider #8 – Grundschulrektor Jens Neumann

Folge 8 beim ChangeRider, meinem „Talk im Tesla“ mit Gestaltern der Zukunft aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Auf dieser Fahrt begleitet mich Jens Neumann, der seit 15 Jahren als Grundschullehrer und Rektor arbeitet. Auf seiner Fahrt erzählt er, welche Veränderung er an den Kindern durch die Nutzung digitaler Medien feststellt und wie die Schulen die Herausforderungen der Digitalisierung angehen.

Die digitalen Möglichkeiten werden oftmals falsch genutzt

Wie viel digitalen Wandel braucht die Schule? Der Grundschulrektor Jens Neumann jedenfalls stellt zunehmend eine bedenkliche Entwicklung an seinen Schülern fest. Neben der abnehmenden Konzentrationsfähigkeit habe auch die Grob- und Feinmotorik in den letzten Jahren stark abgenommen. Auch mal eine Pause oder Langeweile auszuhalten, sei mittlerweile für viele Kinder schwierig.

„Die digitalen Möglichkeiten werden oftmals falsch genutzt“, ist der Grundschulrektor überzeugt. Denn Digitalisierung biete auch zahlreiche Chancen für die Schüler. In seiner Grundschule können sich die Kinder beispielsweise mit ihrem eigenen Account auf einem Laptop anmelden, um eine Lernsoftware zu nutzen. Auch generell steigen die Anforderungen an die Schulen bei der Vermittlung digitaler Kompetenzen – gerade von Seiten der Politik. Doch die konkrete Umsetzung bereitet Neumann noch etwas Sorge, denn: “Es gibt hier noch einen riesigen Baustein, der fehlt: Was ist mit der Fortbildung der Lehrerinnen und Lehrer?” Für die frühzeitige Vermittlung von digitalen Kompetenzen, müssten zunächst die Lehrer und Eltern den digitalen Wandel verstehen.

Außerdem berichtet Jens Neumann, wie seine Traumvorstellung vom Unterricht aussieht, inwieweit seine eigenen Kinder die digitalen Medien nutzen dürfen und warum er sich heute immer noch bei einer Kollegin für einen Fauxpas entschuldigt. Für eine weitere Changerider-Fahrt nominiert er die NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer.

Sie kennen weitere Querdenker, Gamechanger und unermüdliche Optimisten, die für den digitalen Wandel einstehen? Nominieren Sie einen Changerider-Mitfahrer unter: nomination@changerider.com.

Alle Informationen und Hintergründe finden Sie auf ChangeRider.com. Die Folgen gibt’s außerdem auch im Podcast-Format. 

Kommentare

Autor

Zunächst als Berater, dann als CEO eines mittelständischen Unternehmens mit 250 Mitarbeitern und heute als Gründer und Geschäftsführer der Digitalberatung und Startup-Schmiede etventure beschäftigt sich Philipp Depiereux mit Innovationsprojekten. Gemeinsam mit zwei Partnern gründete er etventure mit der Vision, die Erfahrungen als Unternehmer und Innovationstreiber im Mittelstand, in der Konzernwelt, in Startups sowie in Digitalprojekten im Silicon Valley in einem Unternehmen zu bündeln.

Alle Artikel lesen