Data Challenge by SMS digital – Data Science meets Steel Industry

04. November 2016

Die SMS digital, die mit Unterstützung von etventure neu entstandene Digitaleinheit des Anlagenbauers SMS group, startet ihre erste Data Challenge. Daran können sich Data Scientists weltweit beteiligen. Die Aufgabe für die Teilnehmer besteht darin, einen Algorithmus zu entwickeln, der die Entstehung von Produktionsfehlern beim Gießprozess von Stahl erkennen und messen kann. Der Gewinner der Challenge erhält ein Preisgeld von 15.000 Euro.

Algorithmen für die industrielle Stahlproduktion

Das Format „Data Challenge“ ist mittlerweile – zumindest unter Data Scientists und Developern – weit verbreitet. Dennoch ist die Data Challenge der SMS digital einzigartig. Denn hierbei geht es nicht wie so oft um die Lösung eines Problems aus dem Bereich E-Commerce, sondern um die industrielle Stahlproduktion. Ein großes Problem, mit dem auch die Düsseldorfer SMS group, ein weltweit führender Anlagenbauer, konfrontiert ist, sind Fehler beim Gießen von Stahl. Eine frühzeitige Identifikation der Fehler schon während des Gießprozesses, verhindert nicht nur immense Kosten, sondern reduziert auch den CO2-Ausstoß der Stahlproduktion. Mithilfe von Data Mining und Analyse-Methoden sollen die bisherigen Verfahren zur Fehlerdiagnose verbessert werden.

Was erwartet die Teilnehmer?

Mit dieser Aufgabenstellung wendet sich die Data Challenge der SMS digital an Spezialisten weltweit. Noch bis zum 18. November können sich diese für die Challenge anmelden und ihre Lösungsvorschläge einreichen. Mittlerweile haben sich bereits über 100 Kandidaten für die Data Challenge registriert. Am 29. November wird die Jury dann die besten zehn Einreichungen verkünden, welche die Teilnehmer und Teams dann noch einmal beim Presentation Day vorstellen werden. Die finale Entscheidung fällt schließlich Anfang Dezember. Die Gewinner erhalten ein Preisgeld in Höhe von 15.000 Euro, die Zweitplatzierten 5.000 Euro. Zudem werden die Top 10-Kandidaten zu einer Führung durch das Stahlwerk eines Kunden der SMS group eingeladen.

Data Challenge

Wir werden über die Data Challenge, die Gewinner und ihre Lösungsvorschläge natürlich hier im Blog weiter berichten und drücken allen Teilnehmern die Daumen!

Empfohlene Beiträge


19. Mai 2017

Mehr Wirtschaft wagen? Mehr Unternehmertum wagen!

„Zielgruppe verfehlt“ – So beurteilte das Handelsblatt die Reden der Politprominenz bei der Tagung „Mehr Wirtschaft wagen“, die von DIE FAMILIENUNTERNEHMER und DIE JUNGEN UNTERNEHMER vergangene Woche in Berlin veranstaltet wurde. Neben Bundeskanzlerin Angela Merkel waren unter anderem auch Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries und der FDP-Vorsitzende Christian Lindner vertreten, um...


08. Mai 2017

Sind die „Besten aus Baden-Württemberg“ auch die Besten bei der Digitalisierung?

2.734 Weltmarktführer gibt es weltweit, allein 1.307 – und damit fast die Hälfte – kommen aus Deutschland. Umgeben von einer beeindruckenden Kulisse mit großer Parkanlage und See versammelten sich am vergangenen Freitag zahlreiche der „Besten aus Baden-Württemberg“ bei der gleichnamigen Veranstaltung im Schlosshotel Monrepos in Ludwigsburg. Bei dem Event, veranstaltet...


02. Mai 2017

„Nicht immer über Hemmnisse reden, sondern einfach mal machen“

Effektvoll, nämlich mit einem selbstfahrenden Auto, kam Ministerin Ilse Aigner, auf die Bühne der BMW Welt, um den großen Bayern Digital Kongress 2017 in München zu eröffnen. Neben der Bayerischen Wirtschaftsministerin waren zahlreiche hochkarätige Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft mit von der Partie. Darunter auch Philipp Depiereux, etventure Gründer und...
zurück zur Übersicht