Rückblick etventure Startup-Tour

19. Mai 2014

Erstmalig hat etventure eine Roadshow veranstaltet, um sich und sechs der etventure Startups (lovli, mobilejob, POSpulse, crowdhunter, buypackaging, 360eport) einem exklusiven Kreis geladener Investoren zu präsentieren und ihre Geschäftsmodelle vorzustellen. Alle präsentierten Unternehmen konnten sich erfolgreich am Markt etablieren, haben fertige Produkte und zufrieden Kunden und schreiben jeden Monat wachsende Umsätze.

Für die anstehende Skalierung und die Internationalisierung lässt jedes Startup in Kürze im Rahmen einer Finanzierungsrunde weitere Investoren zu.

Die Startup-Tour teilte sich auf zwei Wochen auf. In Woche eins standen Köln, Frankfurt, München und Zürich auf der Agenda, in der zweiten Woche Hamburg und Berlin. Mit insgesamt über 100 Teilnehmern blickt etventure auf erfolgreiche Veranstaltungen mit tollen und interessanten Gästen zurück. Nach Befragungen würden über 98% der Gäste wieder zu einer solchen Startup-Tour kommen, rund ein Drittel der Teilnehmer kann sich für ein konkretes Investment in eines oder mehrere der Unternehmen begeistern.

Rückblick etventure Startup-Tour

19-05-14-StartupAbend_BilderNews (2)

 

19-05-14-StartupAbend_BilderNews (1)

19-05-14-StartupAbend_BilderNews (3)

 

 

 

 

 


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel?
Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Pflichtfeld

Autor

Christian van Alphen leitet die Kommunikation bei etventure. Darüber hinaus ist er Co-Initiator des ChangeRider: Ein Video- und Podcastformat mit der Mission, die positiven Geschichten rund um den digitalen Wandel zu erzählen und damit Mut für die Zukunft zu machen.

Alle Artikel lesen