Corporate meets Startup: 3 Gründe warum kuratierte Matchmaking Events auf Ihrer Agenda stehen sollten

Matchmaking Events bieten eine hervorragende Plattform, um wertvolle Kontakte zu knüpfen und neue Business Möglichkeiten zu erschließen. Sie helfen Startups bei der Suche nach Kunden oder Investoren. Corporates wiederum profitieren von einem direkten Zugang zu ausgewählten Startups und der Unterstützung bei anstehenden Kooperationen. Alles in allem bieten Formate wie diese eine wertvolle Erfahrung, um das eigene Netzwerk zu stärken.

Es gibt unterschiedliche Matchmaking Formate, die auf ähnliche Art und Weise das Zusammentreffen von Corporates und Startups oder anderen Stakeholdern initiieren und gestalten. In den meisten Fällen pitchen zunächst Startups ihr Unternehmen und stellen sich kurz auf der Bühne vor. Im Anschluss haben die unterschiedlichen Teilnehmer Zeit für persönliche Meetings und Gespräche. Was sind die Vorteile des Formates?

Matchmaking Startups

IoT Matchmaking Day, organisiert durch etventure Startup Hub & Startup Lighthouse

Minimale Zeitinvestition

Matchmaking Events bieten meist fest eingeplante Meeting-Slots mit einer Länge von 5-20 Minuten. Diese Art von Speed-Dating Format ermöglicht es, viele relevante Kontakte in kürzester Zeit kennenzulernen.

Persönliche Gespräche

Erfolgreiche Geschäftsbeziehungen entstehen durch persönliche Gespräche. Die Teilnehmer haben Zeit, die Erwartungen des Gegenübers kennenzulernen, sich gegenseitig auszutauschen und so Vertrauen aufzubauen.

Ausgewählte Gesprächspartner

Gut organisierte Matchmaking Events verstehen die Bedürfnisse und Profile der Teilnehmer. Die Organisatoren stehen als Ansprechpartner zur Verfügung und stellen sicher, dass die persönlichen Meetings einen möglichst hohen Mehrwert für alle eingeladenen Personen darstellen.

Interesse geweckt?

Der etventure Startup Hub bietet ein großes Portfolio von verschiedenen „Corporate meets Startup“ Formaten. Unter anderem arbeiten wir zusammen mit internationalen Partnern am Startup Lighthouse Projekt, in dessen Rahmen wir kürzlich einen IoT Matchmaking Day mit 14 internationalen Startups und mittelständischen Unternehmen veranstaltet haben.

Kommentare

Autor

Lydia betreut das Communications Management im etventure Startup Hub und begleitet Kundenprojekte sowie Startup-Programme der Europäischen Kommission.

Alle Artikel lesen