Corporate meets Startup – Mitmachen beim European Data Incubator & Datenanbieter werden

Was ist ein Startup-Accelerator?

Startup-Acceleratoren konzentrieren sich auf das Wirtschaftswachstum von Startups. Diese Programme helfen in der Regel jungen Unternehmen, indem sie finanzielle sowie technische Unterstützung und Business-Support anbieten. Mehrere Programme fokussieren sich darüber hinaus auf die Kooperation zwischen Startups und etablierte Unternehmen.

3 Gründe, warum Sie teilnehmen sollten

etventure betreibt den European Data Incubator (EDI) zusammen mit 20 internationalen Partnern aus 10 verschiedenen Ländern. Ziel des Projekts ist es, die Beziehung zwischen Corporate-Datenanbietern und jungen Unternehmen in Europa zu fördern. Das Programm bietet insgesamt 5 Mio.€ Förderung für Startups. Neugierig geworden? Wir stellen Ihnen 3 Gründe vor, warum Sie als Datenanbieter am European Data Incubator teilnehmen sollten!

Erfahrenes Partnernetzwerk & kostenlose Teilnahme

Der European Data Incubator verfügt über ein großes Netzwerk von Daten- und Business-Experten, die Startups in einem sorgfältigen Verfahren auswählen. Datenanbieter wie Migros Ticaret Via Verde, VOLKSWAGEN NAVARRA sind aktuelle Datenanbieter. Hier lernen Sie mehr über aktuelle Data Challenges.  Die Teilnahme ist dank des Forschungs- und Innovationsprogramms Horizon 2020 der Europäischen Union kostenlos.

Maßgeschneiderte Lösung für Ihre Big Data Challenge

Als Datenanbieter erhalten Sie die Möglichkeit mit der Unterstützung von etventure Ihre Problemstellungen für Big Data Challenges definieren und Datensätze zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus definieren Datenanbieter einen Ansprechpartner, der als Kontaktperson für die ausgewählten Startups zur Verfügung steht und in den Auswahlprozess mit etventure einbezogen wird.

Sichere Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten

Der Inkubator gewährleistet eine sichere Speicherung und Verarbeitung der Daten in Zusammenarbeit mit der europäischen Kommission und hilft die rechtlichen Rahmenbedingungen der Kooperationen zu klären.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und erfahren Sie mehr! stella.roemhildt@etventure.com

 

Kommentare

Autor

Lydia betreut das Communications Management im etventure Startup Hub und begleitet Kundenprojekte sowie Startup-Programme der Europäischen Kommission.

Alle Artikel lesen