Was bedeutet digitale Transformation?

Die digitale Transformation ist der Wandel bestehender Unternehmensprozesse sowie die zielgerichtete Reaktion eines Unternehmens auf die Digitalisierung, welche sich unter Anderem durch die Einführung von neuen, digitalen Technologien und Innovationen, wie z. B. Social Media, Big Data, Clouds, Smart Devices, Internet-of-Things auszeichnet.

Deutschland unterschätzt die digitale Transformation!

Digitale Transformation ist in aller Munde. Laut der neuen Studie von etventure mit Unterstützung der GfK Nürnberg, ist Deutschland allerdings dabei, den großen Umbruch zu verpassen. Insbesondere die „Verteidigung bestehender Strukturen“ ist dabei das größte Hemmnis.

Mehr Infos zur Studie

Deutschland-Studie

Quelle: etventure Deutschland-Studie 2016 in Zusammenarbeit mit der GfK Nürnberg, befragt wurden Vorstände und Führungskräfte unter 2.000 Großunternehmen ab 250 Mio. € Jahresumsatz in Deutschland.

Was heisst „digitale Transformation“ für mein Unternehmen?

War es vor zehn Jahren noch die Globalisierung, verändert heute die Digitale Transformation die Wertschöpfungskette und Unternehmensstrukturen des deutschen Mittelstands, führender DAX Unternehmen sowie der gesamten Gesellschaft maßgeblich.

Aber was bedeutet „Digitale Transformation“ für das eigene Unternehmen? Etablierte Unternehmen müssen sich, bedingt durch die digitale Transformation, einer neuen Herausforderung stellen, ihr Geschäftsmodell anpassen, gegebenenfalls weiterentwickeln, in andere Richtungen denken. „Wer jetzt nicht digitalisiert, überlässt die Wertschöpfung anderen“, warnt Philipp Depiereux, Gründer und Geschäftsführer von etventure.

Der digitale Wandel macht vor keiner Branche halt und wirkt sich auf alle Branchen aus – von Verlagshäusern über Banken bis hin zu Traditionsbranchen. „Nur die Pommesbude bleibt offline“, so Depieurex.

Digitale Transformation

Erfolgsfaktoren für die Digitale Transformation

Im Prinzip müssen fünf zentrale Regeln befolgt werden zur Bewältigung der digitalen Transformation:

  • Digitalisierung ist Chefsache
  • Digitalprojekte müssen zunächst außerhalb des Unternehmens, im geschützten Raum entwickelt, getestet und prototypisch umgesetzt werden
  • Radikal nutzerzentriertes Arbeiten mit Design-Thinking-Methoden
  • Entwicklung von Digitalprodukten nach dem Lean Startup-Ansatz
  • Mitarbeiter mit einer unternehmerischen Digitalkompetenz und Startup-DNA

Digitale Transformation Wettbewerber

Die Digitale Transformation bringt neue Wettbewerber auf den Markt

Waren es früher traditionelle Wettbewerber, sieht die Konkurrenz im Zeitalter der digitalen Transformation anders aus: Digital-Player wie Google, Amazon oder Apple und mehr und mehr agile Startups, wie beispielsweise der Online-Community-Marktplatz airbnb oder Musikstreaming-Anbieter Spotify, haben über die Jahre massiv von der ersten Phase der Digitalisierung profitiert und sich einen Vorsprung erarbeitet, den es aufzuholen gilt. Sie zeichnen sich durch Faktoren wie hohe Risikobereitschaft, extreme Testing-Mentalität, schnelle Umsetzung, 100%ige Nutzerzentrierung und einer gewissen Radikalität aus, vor denen Unternehmen teilweise immer noch zurückschrecken.

Als Digitalberater, Startup-Schmiede und Spezialist im Bereich Digitale Transformation möchten wir Ihnen helfen, die digitale Transformation nicht lediglich als Modethema zu sehen, sondern diese aktiv für Ihr Unternehmen zu gestalten und selbst Teil der Erfolgsgeschichte des digitalen Wandels zu werden.

Erfolgreiche Innovationsprojekte

Wir unterstützen die digitale Transformation von Unternehmen

Wir entwickeln zukunftsgerechte Digitalstrategien und setzen diese gezielt und innerhalb kürzester Zeit erfolgreich um. In den letzten Jahren haben wir dabei mit namhaften Partnern aus verschiedenen Branchen – darunter DAX-Konzerne – zahlreiche Digitalisierungsprojekte im B2C- und B2B-Bereich realisiert.Digitalisierungs-Know-How

Unser über Jahre verfeinertes Vorgehen setzt den Schwerpunkt darauf, die bestehenden Kernkompetenzen und Stärken unserer Kunden aktiv zu nutzen und durch unser Digitalisierungs-Know-How in das digitale Zeitalter zu überführen.

etventure Business-Building-Prozess

Unser strukturierter Business-Building-Prozess, in dem wir bewährte Methoden aus dem Silicon Valley anwenden, ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor in unseren zahlreichen Innovationsprojekten.

Verstehen der Kundenbedürfnisse

Verstehen der Kundenbedürfnisse

Identifikation der "Pain Points" bei Kunden, Lieferanten und Partnern

Schnelles Prototyping von Ideen

Schnelles Prototyping von Ideen

Testen von Lösungsideen und Selektion der attraktivsten Modelle

Erste verkaufbare Produkte (MVP)

Erste verkaufbare Produkte (MVP)

Entwicklung erster Minimal-Produkte & Umsetzung echter Abverkaufstest

Geschäftsaufbau auf Basis realer Daten

Geschäftsaufbau auf Basis realer Daten

Schneller und KPI-basierter Markt-Rollout und Skalierung

Kontinuierliche Nutzertests zur Validierung & Optimierung

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Philipp Depiereux

Ihr Ansprechpartner

Philipp Depiereux
Gründer & Geschäftsführer