„Veränderung durch Digitalisierung“ – etventure ist Partner beim gleichnamigen Event in der Schweiz

18. August 2017

Unternehmer, Geschäftsleiter und Investoren geraten immer stärker durch digitale Mitbewerber unter Druck. Dabei sollte es das Ziel von Unternehmen sein, sich nicht nur an digitale Gegebenheiten anzupassen, sondern vom aktuellen Wandel auch zu profitieren. Wie das geht, zeigen die Gastgeber Entrepreneur Partners und Open Systems sowie verschiedene Partnerfirmen – darunter auch etventure – beim Event „Veränderung durch Digitalisierung“ am 05. September 2017 in Zürich.

Erfolgreich dank Digitalisierung

Was die beim Event beteiligten Unternehmen eint: Sie sind erfolgreich – nicht trotz, sondern dank der Digitalisierung. Einblicke in ihr Erfolgsrezept und die Chancen und Risiken der Digitalisierung geben neben etventure auch die Vermögensverwaltung Entrepreneur Partners, der Spezialist für IT-Sicherheit Open Systems, der Venture Capitalist investiere sowie die Fintechs CreditGate24 und Lykke.

Mario Fäh, Geschäftsführer etventure Schweiz, wird in seinem Vortrag aufzeigen, mit welchen Methoden und Hebeln auch traditionell strukturierten Firmen eine erfolgreiche Digitalisierung gelingen kann.

Interesse geweckt? Die Anmeldung zum kostenlosen Event ist hier möglich! Wir freuen uns auf Sie!

Empfohlene Beiträge


28. August 2017

Ausgezeichnete (Zusammen-) Arbeit! SPIEGEL-Artikel zu etventure und SMS group gewinnt Herbert Quandt Medien-Preis

Da hat sich die harte Arbeit wirklich gelohnt. Acht Journalisten und Autoren sind zurecht sehr zufrieden mit sich selbst und ihrer journalistischen Arbeit. Denn sie wurden mit dem renommierten Herbert Quandt Medien-Preis ausgezeichnet. SPIEGEL-Redakteurin Ann-Kathrin Nezik erhielt den Preis für ihren Artikel „Schmerzpunkte überall“, der die digitale Transformation von Maschinenbauer...


12. Juli 2017

So sieht die digitale Zukunft von VW aus – Johann Jungwirth beim etventure Fireside Chat

Kaum ein deutsches Unternehmen machte in den vergangenen Jahren so viele Negativschlagzeilen wie VW. Noch immer kämpft Europas größter Automobilhersteller mit den Folgen des Dieselskandals. Gleichzeitig muss sich der Automobilriese aber noch einer ganz anderen Herausforderung stellen: der Digitalisierung. Wie bringt man einen Konzern wie VW ins digitale Zeitalter? Wie...
zurück zur Übersicht