Niels Genzmer wird Head of PR bei der Startup-Schmiede etventure

14. Juli 2014

Berlin, 14.07.2014 – Niels Genzmer verstärkt ab sofort das Team von etventure als Head of PR. Sein Ziel ist es, die Bekanntheit der Startup-Schmiede und ihrer verschiedenen Tätigkeitsbereiche zu steigern. Genzmer kommt vom Handwerker-Portal MyHammer, wo er sechs Jahre lang als Director Corporate Communications tätig war. Zuvor leitete er zwei Jahre lang die Unternehmenskommunikation des Mobile-Entertainment-Anbieters Jamba. Sein PR-Handwerk lernte er bei den international tätigen Agenturen Fleishman-Hillard und Kohtes Klewes (heute: Ketchum Pleon) sowie als Freier Journalist für die Frankfurter Neue Presse und den Wiesbadener Kurier.

„In der aktuellen Wachstumsphase wollen wir unser Profil als Innovationsführer weiter schärfen und bekannter machen“, sagt Philipp Depiereux, Geschäftsführer und Gründer von etventure. „Deshalb freuen wir uns sehr, mit Niels Genzmer einen erfahrenen PR-Profi aus der Digitalbranche für etventure gewonnen zu haben.“

Kommentare

Empfohlene Beiträge


09. März 2017

etventure-Studie Digitale Transformation 2017: Die deutschen Unternehmen sind zu langsam und zu unflexibel

Im vergangenen Jahr hat etventure erstmals in einer Studie untersucht, wie deutsche Großunternehmen mit der digitalen Tranformation zurande kommen. Ein Jahr später folgt nun die zweite Bestandsaufnahme zur Digitalisierung, durchgeführt gemeinsam mit der GfK Nürnberg und YouGov USA. Dazu wurden erneut Vorstände und Entscheider in deutschen Unternehmen und erstmals...


30. Januar 2017

FinTechCube Benchmarkstudie: „Den Banken fehlt der Fokus auf den Kunden“

Wie ist es um die Digitalisierung in der deutschen Bankenbranche bestellt? Um diese Frage zu beantworten, hat FinTechCube die Benchmarkstudie „Digitale Transformation von Banken“ durchgeführt. Mehr als 30 Banken und rund 200 Privatkunden wurden hierfür befragt. Im Interview stellt Gregor Puchalla, Geschäftsführer von FinTechCube, die wichtigsten Ergebnisse der Studie...


11. Januar 2017

„etventure ist viel mehr, als man von außen sieht“ – Dorothea von Wichert-Nick ist neue Geschäftsführerin Corporate Innovation

Dürfen wir vorstellen? Dorothea von Wichert-Nick. Seit Januar 2017 führt die 49-jährige als neue Geschäftsführerin den Bereich Corporate Innovation, also die Beratung und Begleitung von Unternehmen bei der Digitalen Transformation. In einem persönlichen Gespräch haben wir sie gefragt, was ihre Ziele sind und wie sie die Zukunft von etventure sieht....
zurück zur Übersicht