etventure on Tour – die kommenden Events im Überblick

04. Mai 2016

Die etventure Gründer und Geschäftsführer, aber auch die Geschäftsführer der Tochterunternehmen, sind gefragte Vortragsredner und Experten auf Kongressen, Branchen-Events und unternehmensinternen Veranstaltungen rund um das Thema Digitalisierung. Hier die kommenden Event-Highlights im Überblick.

 

VDA Jahrestagung16. VDA-Mittelstandstag: Mittelständische Innovationskraft – Motor der deutschen Automobilindustrie (19. und 20. Mai)

Mitte Mai lädt der Verband der deutschen Automobilindustrie erneut zur Jahrestagung  der mittelständischen Unternehmen. Der Mobility Sector steht vor gravierenden Veränderungen durch vernetztes und automatisiertes Fahren, „Sharing Economies“ und die Digitalisierung der Produktion. Wie können Digitalisierungsstrategien für die mittelständische Industrie aussehen? Zu diesem Thema wird Alexander Franke, Geschäftsführer und Partner etventure business ignition, einen Impulsvortrag liefern.

 

innovations-meet-innovationsInnovations meet Innovations (23. Mai)

Die Startupmedien Deutsche Startups, Gründermetropole Berlin und Venture TV sowie weitere Partner laden Vertreter von Inkubatoren, Acceleratoren und Innovationlabs zum 2. Netzwerk-Treffen deutscher Corporate-Innovatoren am 23. Mai nach Berlin ein. etventure ist Gast des Events und wird die Ergebnisse der Deutschlandstudie vorstellen. Für die Studie hat etventure gemeinsam mit der GfK Nürnberg Vorstände und Führungskräfte von 2.000 deutschen Großunternehmen zur Digitalen Transformation und zur Zusammenarbeit mit Startups befragt.


Kienbaum Jahrestagung315. Kienbaum Jahrestagung (02. Juni)

Die Kienbaum Jahrestagung in Ehreshoven steht unter dem Motto „Clever@Smart – HRM-Transformation: Von der digitalen Revolution zum hybriden Geschäftsmodell“. Auch etventure wird bei der Veranstaltung unseres Joint Venture-Partners vor Ort sein. Gründer und Geschäftsführer Philipp Depiereux wird dort zum Thema „Digitale Unternehmenstransformation: HR als Treiber!“ sprechen.


tools_EventsConnexpo tools (15. und 16. Juni)

Digitales Arbeiten entscheidet über zukünftigen Erfolg. Die Unternehmen, die ihre Prozesse digital abbilden und damit automatisiert einfacher arbeiten, haben den Vorsprung. Doch wo sollte die Digitalisierung starten? Welche Tools sind dafür die richtigen und wie lässt sich eine ganzheitliche Digitalstrategie realisieren? Dr. Birte Gall, Gründerin und Geschäftsführerin der Berlin School of Digital Business, wird bei der Konferenz tools in Berlin am Panel der Initiative „Women in Digital“ teilnehmen und zum Thema „Digitaler Mittelstand: Alles neu für Mitarbeiter und Führungskräfte?“ sprechen.

 

Smarter Mittelstand_EventsSMARTER_MITTELSTAND – Digitalisierung 4.0 (ab 15. Juni)

Digitalisierung im Mittelstand – ein entscheidender Wettbewerbsfaktor. Unter diesem Thema veranstaltet DIE ZEIT Verlagsgruppe gemeinsam mit Partnern wie Google, Facebook und Microsoft eine Eventreihe durch ganz Deutschland. Philipp Depiereux wird bei den Veranstaltungen in Dresden, Karlsruhe, Bremen, Dortmund und Nürnberg zwischen Juni und November als Speaker auftreten.

 

Staat und Verwaltung_Events

Zukunftskongress Staat & Verwaltung (21. und 22. Juni)

Der Zukunftskongress Staat & Verwaltung ist die zentrale Leitveranstaltung für E-Government und Verwaltungsmodernisierung. Von dem Kongress sollen jährlich wichtige Impulse ausgehen, um den organisatorischen und strukturellen Aufgaben der Digitalisierung von Staat und Verwaltung zu begegnen und gleichzeitig die Chancen der digitalen Revolution zu nutzen. Bei der diesjährigen Veranstaltung im Berliner Congress Center wird auch etventure Gründer und Geschäftsführer Dr. Christian Lüdtke als Speaker und Experte vor Ort sein.

 

Steinbeis Consulting Tag_EventsSteinbeis Consulting Tag „Unternehmen 4.0: Kompetenzen. Vernetzen. Wirken“ (29. Juni)

„Revolution der Arbeit durch Prozesse 4.0“ – zu diesem Thema wird Philipp Depiereux als Keynote-Speaker beim Steinbeis Consulting Tag im Stuttgarter Haus der Wirtschaft referieren. Die Veranstaltung wirft einen differenzierten Blick auf die Themen Personal, Prozesse und Arbeitswelt im Zuge der digitale Transformation von Unternehmen.

 

The Future of Consulting_EventsThe Future of Consulting (30. Juni und 01. Juli) 

Digitalisierung, Kostendruck, Big Data und die Demokratisierung von Wissen stellen das klassische Geschäftsmodell der Unternehmensberatung in Frage. Wie kann die Zukunft aussehen? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Konferenz „The Future of Consulting“ in Berlin. Dr. Christian Lüdtke wird unter dem Titel „It’s the end of consulting, as we know it“ erklären, warum Entrepreneure, und nicht Berater, Unternehmen wirklich voranbringen und was Beratungen von Startups lernen können.

 

C-Suite Handelsblatt_EventsC-Suite: Next Level Leadership (06. und 07. Juli)

 Unter dem Motto „Unsere Mission 2016: Die Kunst der digitalen Transformation“ veranstaltet das Handelsblatt am 06. und 07. Juli die „C-Suite: Next Level Leadership“. Das Veranstaltungsformat zielt auf einen persönlichen Erfahrungsaustausch ab, bei dem Führungspersönlichkeiten aus Wirtschaft und Industrie in exklusiver Runde über die Herausforderungen der Digitalisierung diskutieren. Die „C-Suite“ versteht sich als Zukunftswerkstatt, bei der neben Nachwuchsführungskräften auch aktuelle und ehemalige Vorstände sowie Trendforscher Denkanstöße liefern. Veranstaltungsort ist das Schlosshotel in Berlin Grunewald.

Neben einem Vortrag von etventure Gründer und Geschäftsführer Philipp Depiereux zum Thema „Lessons learned: Was wir aus gescheiterten Innovationsprozessen lernen können“, fungiert etventure bei der zweitägigen Veranstaltung auch als Gastgeber des exklusiven Dinner-Abends

 

Digital Work and Business_Events

Digital Work & Business (29. September)

Die Digitale Transformation verändert Märkte und Geschäftsmodelle mit einer bisher ungeahnten Geschwindigkeit. Bei der Konferenz „Digital Work & Business“ in Berlin sollen praktische Lösungen für Business und Arbeit 4.0 vorgestellt und diskutiert werden. etventure Gründer und Geschäftsführer Philipp Depiereux wird dabei als Speaker vor Ort sein. Sein Thema: „Wer jetzt nicht digitalisiert, überlässt die Wertschöpfung anderen.“

 

Nähere Informationen und die Rückblicke zu den Veranstaltungen folgen dann natürlich ebenfalls hier im Blog.

Empfohlene Beiträge


19. Mai 2017

Mehr Wirtschaft wagen? Mehr Unternehmertum wagen!

„Zielgruppe verfehlt“ – So beurteilte das Handelsblatt die Reden der Politprominenz bei der Tagung „Mehr Wirtschaft wagen“, die von DIE FAMILIENUNTERNEHMER und DIE JUNGEN UNTERNEHMER vergangene Woche in Berlin veranstaltet wurde. Neben Bundeskanzlerin Angela Merkel waren unter anderem auch Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries und der FDP-Vorsitzende Christian Lindner vertreten, um...


08. Mai 2017

Sind die „Besten aus Baden-Württemberg“ auch die Besten bei der Digitalisierung?

2.734 Weltmarktführer gibt es weltweit, allein 1.307 – und damit fast die Hälfte – kommen aus Deutschland. Umgeben von einer beeindruckenden Kulisse mit großer Parkanlage und See versammelten sich am vergangenen Freitag zahlreiche der „Besten aus Baden-Württemberg“ bei der gleichnamigen Veranstaltung im Schlosshotel Monrepos in Ludwigsburg. Bei dem Event, veranstaltet...


02. Mai 2017

„Nicht immer über Hemmnisse reden, sondern einfach mal machen“

Effektvoll, nämlich mit einem selbstfahrenden Auto, kam Ministerin Ilse Aigner, auf die Bühne der BMW Welt, um den großen Bayern Digital Kongress 2017 in München zu eröffnen. Neben der Bayerischen Wirtschaftsministerin waren zahlreiche hochkarätige Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft mit von der Partie. Darunter auch Philipp Depiereux, etventure Gründer und...
zurück zur Übersicht