etventure ist Partner bei EU-Förderprojekt WELCOME

13. Februar 2015

Das am Anfang des Jahres gestartete WELCOME-Projekt der Europäischen Union präsentiert sich seit gestern erstmalig der Öffentlichkeit: Auf dem at Startup Europe Summit in der Factory Berlin. etventure ist neben der Factory und dem Betahaus einer von drei Berliner Partnern, die dabei helfen, Startups in Europa zu fördern.

Mit WELCOME möchte die EU mit einer Fördersumme von 2 Millionen Euro die Startup-Szenen aus fünf Städten („Tech Ecosystems“) mit einander verbinden, dazu zählen neben Berlin auch Dublin, Mailand, Madrid und Salamanca. Bis Ende 2016 sollen zahlreiche weitere Events stattfinden, auf denen sich Startups mit Investoren treffen können. Außerdem sind Coachings und Workshops geplant, die insbesondere zukünftigen Entrepreneuren („wannabes“) bei ihren Gründungen helfen sollen. Zielgruppen von WELCOME sind neben zukünftigen Gründern sowohl Neugründungen (Early Stage) als auch fortgeschrittene Startups (Series A und aufwärts). Das Bild zeigt Héctor Quintian (Universität Salamanca) und Laura Kohler (etventure) bei der Begrüßung zu Beginn des Startup Summits, dessen Programm noch bis heute Abend geht.

 

Kommentare

Empfohlene Beiträge


11. Januar 2017

„etventure ist viel mehr, als man von außen sieht“ – Dorothea von Wichert-Nick ist neue Geschäftsführerin Corporate Innovation

Dürfen wir vorstellen? Dorothea von Wichert-Nick. Seit Januar 2017 führt die 49-jährige als neue Geschäftsführerin den Bereich Corporate Innovation, also die Beratung und Begleitung von Unternehmen bei der Digitalen Transformation. In einem persönlichen Gespräch haben wir sie gefragt, was ihre Ziele sind und wie sie die Zukunft von etventure sieht....
zurück zur Übersicht