„Become a digital Champion“ – etventure gemeinsam mit Kienbaum auf dem Tag der Deutschen Industrie 2015

28. Oktober 2015

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel sind auf dem diesjährigen Tag der Deutschen Industrie kommende Woche am 2. und 3 November 2015 als Gastredner. Der Britische Finanzminister Osborne ist ausländischer Ehrengast. Insgesamt kommen rund 1200 hochrangige Gäste aus Wirtschaft und Politik zusammen – darunter auch etventure und Kienbaum.

Das Thema Digitale Transformation und Industrie 4.0 prägt auch dieses Jahr die Agenda: Was kann die deutsche Industrie leisten? Und welche politischen Rahmenbedingungen sind für einen innovationsfreundlichen Industriestandort Deutschland notwendig, um auch in der 4.0-Welt ein führender Standort zu bleiben.

Die Management- und Personalberatung Kienbaum sowie etventure sind ebenfalls gemeinsam beim Tag der Deutschen Industrie vertreten. Die Unternehmen verbindet eine umsetzungsstarke Partnerschaft, um Unternehmen bei der erfolgreichen Umsetzung und Implementierung ihrer Digitalstrategien zu unterstützen.

Unter dem Motto „Become a digital Champion“ geben Fabian Kienbaum, Geschäftsführender Gesellschafter von Kienbaum und Philipp Depiereux, Gründer & Geschäftsführer von etventure essentielle Einblicke, wie die Digitalisierung im Unternehmen umgesetzt werden kann:

  • Erfolgsfaktoren, Vorgehensweisen und Methoden im Zuge der Digitalisierung – von der Einzelmaßnahme bis hin zum Aufbau von Digitaleinheiten (Digital Units) und Startups
  • Was bedeutet Digitalisierung für die Arbeitswelt und wie kann der Kulturwandel im Unternehmen erfolgreich gestaltet werden
  • Konkrete Unternehmensbeispiele aus der Praxis von Kienbaum und etventure
  • Wo stehen Unternehmen hinsichtlich der Digitalen Transformation generell und wie kann der Wirtschaftsstandort in dieser Richtung noch stärker unterstützt werden.

Am 2. November findet die Vorabend-Veranstaltung statt. Der Tag der Deutschen Industrie selbst beginnt mit einer Pressekonferenz von BDI-Präsident Ulrich Grillo sowie BDI-Hauptgeschäftsführer Markus Kerber.

Kommende Woche geben wir hier einen Rückblick auf die Veranstaltung.

Empfohlene Beiträge

Haniel-Digitaleinheit Schacht One – ein Vorbild für Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriels Digitalpläne

Erst im April diesen Jahres fiel der Startschuss für Schacht One. Mit Unterstützung von etventure hat das Family-Equity-Unternehmen Haniel die eigene Digitaleinheit auf Zeche Zollverein in Essen auf den Weg gebracht, um in Bezug auf die Beteiligungsunternehmen die Digitalisierung voranzutreiben. Bei der Eröffnung damals mit dabei: NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin, der die Gründung mit...

Die nächsten drei Jahre sind entscheidender für den Unternehmenserfolg als die letzten 50 Jahre – Geschwindigkeit wird zum erfolgskritischen Faktor

Die nächsten drei Jahre werden für Unternehmen bedeutend wichtiger und entscheidender sein als die vergangenen 50 Jahre – zu diesem Ergebnis kommt eine Befragung unter 1.500 CEOs. Dies zeigt eindrucksvoll welche Bedeutung die Unternehemenslenker weltweit mittlerweile der Digitalisierung und dem damit zusammenhängenden technologischen Fortschritt beimessen. Die vierte industrielle Revolution...


29. April 2016

Die vier Säulen der Innovation – etventure bündelt neue und bestehende Geschäftsbereiche in vier Themenfelder

„Nur echte Unternehmer treiben den digitalen Wandel“ – Unter diesem zentralen Claim stellt etventure ab sofort die eigenen Geschäftsbereiche neu dar und gruppiert die verschiedenen Unternehmens-Aktivitäten in vier Säulen der Innovation: Startup Innovation, Corporate Innovation, Teams for Innovation und Space for Innovation. Die vier Kern-Bereiche werden auch auf der...
zurück zur Übersicht