Andreas Sujata wird Chief Sales Officer bei etventure

23. Februar 2015

Berlin, 23. Februar 2015 – Andreas Sujata ist ab sofort Chief Sales Officer bei der Startup-Schmiede etventure. Er wechselt direkt von dem etventure Startup POSpulse, wo er zuvor in gleicher Rolle tätig war, in die etventure Holding. Ziel von Sujata ist es, den Vertrieb der stark wachsenden etventure Gruppe weiter auszubauen und die Kunden des Beratungsgeschäfts sowie der zu etventure gehörenden Berlin School of Digital Business vertrieblich zu unterstützen. Sujata wird sich in seiner neuen Rolle weiterhin auch um die Sales-Aktivitäten für POSpulse und weitere etventure Startups wie beispielsweise 360report kümmern.

Andreas Sujata war zuvor als Director of Sales bei Clickworker.com tätig, einem Anbieter von Crowdsourcing-Lösungen. Dort hat er ein Umsatzvolumen von 6,5 Millionen Euro pro Jahr aufgebaut und verantwortet. Er verfügt über langjährige Erfahrung im strategischen und operativen Vertrieb in leitenden Positionen bei zahlreichen weiteren Unternehmen, darunter Konica Minolta, MCI Worldcom Business Market oder der NeoMedia AG. Philipp Depiereux, Gründer und Geschäftsführer von etventure, sagt: „Mit Andreas Sujata haben wir ein Top-Management-Mitglied gewonnen. Mit seinen über 20 Jahren Vertriebs- und Managementerfahrung wird er einen maßgeblichen Beitrag zu unserem starken Wachstum leisten.“

Empfohlene Beiträge


09. März 2017

etventure-Studie Digitale Transformation 2017: Die deutschen Unternehmen sind zu langsam und zu unflexibel

Im vergangenen Jahr hat etventure erstmals in einer Studie untersucht, wie deutsche Großunternehmen mit der digitalen Tranformation zurande kommen. Ein Jahr später folgt nun die zweite Bestandsaufnahme zur Digitalisierung, durchgeführt gemeinsam mit der GfK Nürnberg und YouGov USA. Dazu wurden erneut Vorstände und Entscheider in deutschen Unternehmen und erstmals...


30. Januar 2017

FinTechCube Benchmarkstudie: „Den Banken fehlt der Fokus auf den Kunden“

Wie ist es um die Digitalisierung in der deutschen Bankenbranche bestellt? Um diese Frage zu beantworten, hat FinTechCube die Benchmarkstudie „Digitale Transformation von Banken“ durchgeführt. Mehr als 30 Banken und rund 200 Privatkunden wurden hierfür befragt. Im Interview stellt Gregor Puchalla, Geschäftsführer von FinTechCube, die wichtigsten Ergebnisse der Studie...


11. Januar 2017

„etventure ist viel mehr, als man von außen sieht“ – Dorothea von Wichert-Nick ist neue Geschäftsführerin Corporate Innovation

Dürfen wir vorstellen? Dorothea von Wichert-Nick. Seit Januar 2017 führt die 49-jährige als neue Geschäftsführerin den Bereich Corporate Innovation, also die Beratung und Begleitung von Unternehmen bei der Digitalen Transformation. In einem persönlichen Gespräch haben wir sie gefragt, was ihre Ziele sind und wie sie die Zukunft von etventure sieht....
zurück zur Übersicht